Die Energie- und Klimaschutzinitiative Schleswig-Holstein (EKI) lädt zu einem Fachforum nach Ausacker ein. Am Freitag, den 28.06.2019, werden von 10:00 bis 13:00 Uhr Praxisbeispiele und neue Förderkonzepte vorgestellt. Der Staatssekretär Tobias Goldschmidt vom MELUND und weitere erfahrene Akteure in Sachen Wärmewende bieten Euch Informationen und die Gelegenheit zum Ideenaustausch.

Bitte meldet Euch bei Interesse unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an!

28. Juni 2019, Ausacker (Stockbrückstraße, im Gruppenraum der Freiwilligen Feuerwehr)

  • 10:00 Uhr Begrüßung, Claus-Peter Richelsen, Bürgermeister Gemeinde Ausacker und
    Dr. Elena Zydek, Klimaschutzmanagerin der Klimaschutzregion Flensburg
  • Mut zur Wärmewende - Förderung Nachhaltiger Wärmeversorgungssysteme
    Staatssekretär Tobias Goldschmidt, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft,
    Umwelt, Natur und Digitalisierung (MELUND)
  • Wärmenetz Ausacker - Erfahrungsbericht aus der Praxis
    Karl-Wilhelm Rave, Geschäftsführer Bio-Energie-Rave GmbH & Co. KG
  • 11:00 Uhr Kaffeepause
  • 11:20 Uhr Expertenrunde und Diskussion: „Wärmewende im ländlichen Raum“
    Hanno Otzen, Vorstand Boben op Nahwärmegenossenschaft e.G.
    Burkhard Gerling, Vorstand AktivRegion Mitte des Nordens e.V.
    Dr. Elena Zydek, Klimaschutzmanagerin Klimaschutzregion Flensburg
    Karl-Wilhelm Rave, Geschäftsführer Bio-Energie-Rave GmbH & Co. KG
    Friedhelm Onkes, Genossenschaftsverband Verband der Regionen e.V.
    Tom Janneck, Projektleiter Verbraucher in der Energiewende, Verbraucherzentrale SH
  • 12:30 Uhr Ausklang der Veranstaltung bei einem gemeinsamen Mittagessen und
    Erfahrungsaustausch sowie Gespräche mit den Referentinnen und Referenten